Kontakt

Ninoë Akkordeonensemble

Willkommen liebe Musikbegeisterte

Wir sind das Akkordeonensemble Ninoë.
Wir spielen für Sie Tschaikowski bis Astor Piazzolla, Melodien bis Herr der Ringe und John Miles.
Unser Grundsatz lautet: Alles, nur keine Volksmusik, denn das Akkordeon als Instrument kann viel mehr.

Das Ensemble Ninoë

Wir, das Akkordeonensemble Ninoë, sind fünf Musiker aus Berlin, die sich im Accordi-Oona-Orchestra (Leitung Dr. Oona Hingst) gefunden haben. Die Lust auf neue Herausforderungen, neue Stücke und die Ensemblearbeit führte uns in dieser Besetzung im Jahr 2010 zusammen. Seitdem spielen wir fünfstimmig und präsentieren uns regelmäßig auf Wettbewerben und kleinen Konzerten. Am 24. Oktober 2015 spielten wir unser erstes Suiten-Konzert in der Christuskirche Oberschöneweide. Unser Konzertplakat können Sie hier ansehen.

Beim weltgrößten Akkordeonwettbewerb auf dem World Music Festival erreichten wir 2013 den vierten Platz und das Prädikat »Ausgezeichnet«. Als Wettbewerbsstück spielten wir die »Irische Suite« von Mátyás Seiber. Bereits in den Jahren 2007 und 2010 nahmen wir, noch als Mitglieder des Accordi-Oona-Orchestras, an diesem Festival teil. Beim World Music Festival treffen sich alle drei Jahre Akkordeonisten aus aller Welt.

Die Zusammenarbeit mit verschiedenen Künstlern ist ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit. Seit 2014 spielen wir als musikalische Unterstützung auf dem Berliner Tanztheater Abend (BTTA) unter der Leitung von Maike Bartz, Tanzlehrerin und -pädagogin der Tanzschule Balance-Arts. Der Berliner Tanztheater Abend ist ein Gemeinschaftsprojekt verschiedener Berliner Künstler, der unterschiedliche Kunstformen in einer Produktion verbindet. Der elfte BTTA fand am 26. und 27. Juni 2015 in der Alten Börse Marzahn statt.

Mit der Sängerin Peggy Schumann musizierten wir nicht nur auf dem BTTA, sondern unter anderem auch auf der HöfeNacht 2012 in Königswusterhausen.

Zu unseren weiteren musikalischen Bekanntschaften zählen wir Leander Reininghaus und Andreas von Garnier (SYNTHASIS-Projekt) sowie den Regisseur Franz Rautenstock und den Video-Künstler Bodo Orejuela. Mit gutem Rat und individuellen Arragements steht uns stets Uwe Tollas sowohl organisatorisch als auch musikalisch zur Seite. Bei unseren Konzerten werden wir schlagkräftig von Axel Meier unterstützt.

Unsere nächsten Auftritte

5. bis 8. Mai 12. World Music Festival
Beim zwölften World Music Festival stellen wir uns erneut den strengen Ohren der Jury.
(Kategorie Kammermusik Oberstufe).
4. Juni
18 Uhr
HöfeNacht in Königswusterhausen
Zur HöfeNacht 2016 unterstützen wir Christl Korczakowski musikalisch in der Alten Schmiede.
5. Juni Zweites Akkordeonfestival im Britzer Garten
Zusammen mit weiteren Akkordeonorchestern und -ensembles möchten wir bei sommerlichem Wetter mit Akkordeonklängen begeisern.
19. November
18 Uhr
Filmmusiken zum Träumen
In diesem Jahr möchten wir unser Repertoire rund um das Thema Filmmusiken präsentieren.

Unser Repertoire

Unser Repertoire ist so vielfältig wie unser Instrument: das Akkordeon.

Im Folgenden finden Sie einen Auszug aus den von uns gespielten Stücken.

>

Unser Repertoire Klassik

Nussknacker-Suite
P. I. Tschaikowski | R. Fugmann

Concerto d’Amore
J. de Haan | G. Huber

St. Paul’s Suite
G. Holst | J. Baumann

New York Overture
K. Vlak | G. Huber

< >

Unser Repertoire Filmmusik

Herr der Ringe
H. Shore | W. Pfeffer

Fluch der Karibik
K. Badelt | R. Fugmann

Oblivion aus Enrico IV
A. Piazzolla | U. Tollas

< >

Unser Repertoire Originalliteratur

Irische Suite
M. Seiber

Suite Baroque
G. Maasz

Transylvania
H. Quakernack

Pageant
J. Wojtarowicz

< >

Unser Repertoire Oldies

Music
J. Miles | Ninoë

Supertramp »Greatest Hits«
Davies, Hodgson | W. Russ

Griechischer Wein
U. Jürgens | Ninoë

< >

Unser Repertoire Tango

Melodia en la menor
A. Piazzolla

Milonga de la puteada
E. Morgado | U. Tollas

<

Das Impressum

Kontakt

Ensemble Ninoë
c.o. Andreas Strozyk
Bansiner Str. 27
12619 Berlin

Sie suchen eine musikalische Untermahlung für Ihre Feier oder eine künstlerische Zusammenarbeit? Sie haben einen Wunsch? Unser Repertoire erweitern wir ständig um neue Titel. Schreiben Sie uns bitte an:
anfrage@ninoe.de

Haben Sie Fragen oder Hinweise an uns? Schreiben Sie uns bitte an:
info@ninoe.de

Angaben gemäß § 5 TMG

Ensemble Ninoë
Andreas Strozyk
Bansiner-Str. 27
12619 Berlin

Vertreten durch

Andreas Strozyk
Telefon: 030 56493024
E-Mail: info@ninoe.de

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken

fotolia © lassedesignen
fotolia © MIGUEL GARCIA SAAVED
fotolia © Nik_Merkulov
fotolia © hreniuca
fotolia © michalchm89
fotolia © Lukas Gojda
fotolia © Comugnero Silvana
Carolin Fiedler
Christian Nitzsche

Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

© 2015 bis 2016, Carolin Fiedler (Ninoë)